Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Frau im Stralsunder Bus schwer verletzt – VVR kritisiert die Polizei
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Frau im Bus schwer verletzt – VVR kritisiert Polizei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 12.10.2021
Die Frau war gerade zugestiegen und hatte gerade ihr Ticket entwertet, als der Bus bremste.
Die Frau war gerade zugestiegen und hatte gerade ihr Ticket entwertet, als der Bus bremste. Quelle: Kai Lachmann (Symbolfoto)
Stralsund

Ein Linienbus der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) bremst, eine gerade zugestiegene Seniorin stürzt und verletzt sich so sehr, dass sie mit...