Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsund: Mieter soll Wohnungsbrand selbst gelegt haben
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Mieter soll Feuer selbst gelegt haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 08.10.2021
Dank des Einsatzes der Stralsunder Rettungskräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen verhindert werden.
Dank des Einsatzes der Stralsunder Rettungskräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen verhindert werden. Quelle: Christian Roedel (Archivfoto)
Stralsund

Nach einem Wohnungsbrand in einem Stralsunder Mehrfamilienhaus ermittelt die Polizei gegen den Mieter wegen des Verdachts auf schwere Brandstiftung. N...