Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Rentner griff in Stralsund Polizisten an – und erhebt jetzt diese Vorwürfe
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Rentner griff Polizisten an – – und erhebt jetzt diese Vorwürfe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 15.07.2021
Die Sparda-Bank am Stralsunder Bahnhof. Sie wurde Schauplatz einer Festnahme. Nun wehrt sich ein Rentner gegen die übertriebene Härte der Polizei.
Die Sparda-Bank am Stralsunder Bahnhof. Sie wurde Schauplatz einer Festnahme. Nun wehrt sich ein Rentner gegen die übertriebene Härte der Polizei. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Bei Gefährdungslagen greift die Stralsunder Polizei entschieden durch. Dies bekam zuletzt auch ein 71-Jähriger zu spüren, der die Stralsunder Sparda-B...