Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Schiff rammt Fischbrötchenkutter in Stralsund: Wie es den verletzten Frauen geht
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Schiff rammt Kutter – zwei Frauen erleiden Verbrennungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 13.08.2021
Einen Tag nach dem Unfall herrscht im Fischbrötchenkutter „Anja“ wieder Normalbetrieb. Auf die zwei verletzten Kolleginnen muss jedoch verzichtet werden: Sie sind krankgeschrieben.
Einen Tag nach dem Unfall herrscht im Fischbrötchenkutter „Anja“ wieder Normalbetrieb. Auf die zwei verletzten Kolleginnen muss jedoch verzichtet werden: Sie sind krankgeschrieben. Quelle: Barbara Waretzi
Stralsund

Unfall im Hafen der Hansestadt: Ein Fahrgastschiff der Weißen Flotte stieß am Mittwochnachmittag beim Ablegen rückwärts gegen den an seinem Liegeplatz...