Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralle statt Malle: Warum diese Pilgerin in Stralsund ein neues Leben beginnt
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Warum diese Pilgerin hier ein neues Leben beginnt 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 02.08.2021
Autorin Stefanie Jarantowski ist durch Norwegen gepilgert. „Auf der Hochebene des Dovrefjells zu laufen bedeutet, mitten im Augenblick zu sein“, sagt die Neu-Stralsunderin.
Autorin Stefanie Jarantowski ist durch Norwegen gepilgert. „Auf der Hochebene des Dovrefjells zu laufen bedeutet, mitten im Augenblick zu sein“, sagt die Neu-Stralsunderin. Quelle: Stefanie Jarantowski
Stralsund

„Der einsamste Pilgerweg der Welt.“ Als die damalige Berlinerin Stefanie Jarantowski einen Bericht über den fast 650 Kilometer langen Olavsweg mit die...

02.08.2021
01.08.2021