Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsund baut einen neuen Freizeitbereich am Strandbad
Vorpommern Stralsund

Stralsund baut einen neuen Freizeitbereich am Strandbad  

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 03.03.2021
Alte Spundwände werden derzeit aus dem Stralsunder Stadtstrandbereich am Strelasund gezogen, um die Sundpromenade zu sanieren. Arbeiter schweißen hier die Verbindung zwischen den Stahlbohlen auf, damit ein Bagger diese dann herausziehen kann.
Alte Spundwände werden derzeit aus dem Stralsunder Stadtstrandbereich am Strelasund gezogen, um die Sundpromenade zu sanieren. Arbeiter schweißen hier die Verbindung zwischen den Stahlbohlen auf, damit ein Bagger diese dann herausziehen kann. Quelle: Christian Roedel
Stralsund

Am Dienstag erfolgte der scharfe Start für die langersehnte komplette Neugestaltung des Freizeitbereiches an der Sundpromenade. Das ist jener Bereich,...