Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder Firmen bauen Werfthalle für vier Millionen Euro
Vorpommern Stralsund Stralsunder Firmen bauen Werfthalle für vier Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 22.04.2014
Zwei Mitarbeiter des Hallenbauers Cover all in der Werkshalle in Groß-Lüdershagen bei Stralsund verladen Teile für eine neue Anlage.
Zwei Mitarbeiter des Hallenbauers Cover all in der Werkshalle in Groß-Lüdershagen bei Stralsund verladen Teile für eine neue Anlage. Quelle: Alexander Müller
Anzeige
Stralsund

Zwei Unternehmen der Hansestadt haben einen Großauftrag an Land gezogen. Die gemeinsam operierenden Hallenbauer Cover all und Ferrum Technik mit Sitz in Groß-Lüdershagen bei Stralsund bauen derzeit eine gigantische Werfthalle für einen großen Schiffbauer in Norddeutschland.

Der genaue Name des Kunden wird noch unter Verschluss gehalten. Fakt ist: Er überweist vier Millionen Euro auf die Konten der beiden Stralsunder Firmen. Bis August soll die neue Werfthalle fertig sein. „Das Projekt hat so große Ausmaße, dass es das aufwendigste der Firmengeschichte ist“, sagt Geschäftsführer Sebastian Hünnekens. Insgesamt werden bei dem Projekt 1000 Tonnen Stahl verbaut. Bisher lag der Bedarf für die größten Hallen bei 380 Tonnen Stahl.

Die Metallbetriebe bauen Hallen aller Größen für Industrie und Landwirtschaft. Im letzten Jahr haben Cover all und Ferrum Technik 500 Hallen verkauft. Das Angebot reicht vom Kuhstall bis zur Industrieanlage. Seit dem Start in Groß-Lüdershagen 2010 wurden sie von Stralsund bis nach Australien, in die USA und nach Kasachstan geliefert.



Alexander Müller