Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Trotz Pandemie keine generelle OP-Absage im Hanseklinikum Stralsund
Vorpommern Stralsund

Stralsunder Hanseklinikum: Versorgung der Patienten ist gesichert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 23.12.2021
Das Helios Hanseklinikum in Stralsund sagt trotz Corona-Pandemie nicht grundsätzlich alle Operationen ab. Nur ein kleiner Teil werde verschoben.
Das Helios Hanseklinikum in Stralsund sagt trotz Corona-Pandemie nicht grundsätzlich alle Operationen ab. Nur ein kleiner Teil werde verschoben. Quelle: Ines Sommer
Stralsund

Die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken steigt, auch im Helios Hanseklinikum Stralsund. Aufgrund der Meldungen von überfüllten Intensivstationen...