Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder Haus nach Feuer unbewohnbar: Wie es für die Mieter in Knieper West nun weitergeht
Vorpommern Stralsund

Stralsunder Haus nach Brandstiftung unbewohnbar: Wie es nun weitergeht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 08.10.2021
Ein Brandherd für das Feuer im Leo-Tolstoi-Weg 18 befand sich auf dem Balkon, der zweite im Wohnzimmer. Auch wenn die Feuerwehr den Brand schnell löschen konnte und ein Übergreifen der Flammen auch andere Wohnungen verhinderte, ist der gesamte Eingang des Blocks in Knieper West unbewohnbar.
Ein Brandherd für das Feuer im Leo-Tolstoi-Weg 18 befand sich auf dem Balkon, der zweite im Wohnzimmer. Auch wenn die Feuerwehr den Brand schnell löschen konnte und ein Übergreifen der Flammen auch andere Wohnungen verhinderte, ist der gesamte Eingang des Blocks in Knieper West unbewohnbar. Quelle: CHRISTIAN RÖDEL
Stralsund

Der Balkon ist rabenschwarz, die Brandspuren in diesem Wohnblock in Knieper West III in Stralsund sind am Freitagmorgen noch weithin sichtbar, denn au...