Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Zwischen Sepsis und Corona: Täglicher Spagat auf der Stralsunder Intensivstation
Vorpommern Stralsund

Stralsunder Intensivstation: Täglicher Spagat zwischen Corona und Sepsis

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 12.02.2021
Intensiv-Schwester Angelina betreut auf der Intensivstation in Stralsund zwei Corona-Patienten.
Intensiv-Schwester Angelina betreut auf der Intensivstation in Stralsund zwei Corona-Patienten. Quelle: Ines Sommer
Stralsund

Ein zackiger Griff – und der Reißverschluss einer mobilen Tür wird geöffnet. Gerade noch bestaunte man auf der Intensivstation Zimmer und Gänge mit vi...