Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Musikschüler aus Stralsund begeisterten in St. Jakobi
Vorpommern Stralsund Musikschüler aus Stralsund begeisterten in St. Jakobi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 09.12.2018
Erstmals fand das Weihnachtskonzert der Musikschule in St. Jakobi statt. Quelle: Christian Rödel
Anzeige
Stralsund

Ortswechsel für das traditionelle Weihnachtskonzert der Stralsunder Musikschule am vergangenen Freitag: Erstmals führten die Musik-Eleven und ihre Lehrer ihr adventliches Programm nicht im Löwenschen Saal des Rathauses auf, sondern in der Kulturkirche St. Jakobi.

Unter optimalen akustischen Bedingungen gestaltete der Kinderchor „Die Buntspechte“ unter der Leitung von Jörg Simon den vokalen Auftakt des Weihnachtskonzertes. Mit drei Stücken des Flöten-Oktetts der Musikschule ging es weiter im Programm. Im Anschluss übernahm das Streichorchester unter Leitung von Maria Schreiber das Klangzepter.

Die Nachwuchsgitarristen spielten im weiteren Konzertverlauf mit ihrem Lehrer Eduard Laukart auf und intonierten unter anderem ein Menuett von Jean Leclerc. Das Akkordeon-Orchester spielte wenig später mit Bravour Johann Sebastian Bachs „Choral“.

Zu einem großen Glanzpunkt geriet der Sangespart „Bereite Dich Zion“ aus Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“, vorgetragen von der Sopranistin Tabea Ganzen, die, begleitet von Michael Blohm am Klavier, das Publikum anrührte. Das große Musikschulorchester unter der Dirigentschaft des Direktors Wolfgang Spitz brillierte unter anderem mit einer Komposition von Arcangelo Corelli, dessen Concerto grosso op. 6 Nr. 8 der Weihnachtskonzert-Pastorale das ausverkaufte Gotteshaus zum Klingen brachte.

Christian Rödel

Die Stralsunder Bürgerschaft hat sich dagegen entschieden, fremdenfeindliche Aufmärsche an Tagen wie einem 9. November zu erschweren. Viel zu sagen hatten die meisten Stadtvertreter dazu allerdings nicht.

08.12.2018

Autorin und Buchhändlerin Katrin Hoffmann und Museumspädagogin Angela Grigutsch vom Stralsund Museum laden zu einer besonderen Veranstaltungsreihe ein.

08.12.2018

Zwei junge Männer sind am Freitagabend in einen Supermarkt in Stralsund eingebrochen und haben Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Die Polizei fasste die beiden jedoch schnell.

08.12.2018