Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder Postbank schränkt Öffnungszeiten für SB-Bereich ein
Vorpommern Stralsund Stralsunder Postbank schränkt Öffnungszeiten für SB-Bereich ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 10.10.2019
Die Postbankfiliale am Neuen Markt in Stralsund: Hier ist der SB-Bereich nicht mehr rund um die Uhr nutzbar. Quelle: Kai Lachmann
Anzeige
Stralsund

Die Postbankfiliale am Neuen Markt hat die Öffnungszeiten für den Selbstbedienungsbereich eingeschränkt. Kunden können etwa den Geldautomaten nur noch zwischen 8 und 22 Uhr nutzen. Die Regelung gilt für alle Tage. Als Grund für die Einschränkung wird Vandalismus genannt.

„In der Vergangenheit wurden durch ungebetene Übernachtungsgäste schwerwiegende Verschmutzungen und Schäden angerichtet“, teilt Hartmut Schlegel von der Öffentlichkeitsarbeit der Postbank mit. Das Betreten der Räume am Neuen Markt habe für Kunden, Mitarbeiter und Reinigungspersonal eine Zumutung dargestellt. Das Sicherheitsgefühl der Kunden beim Geldabheben sei gestört gewesen, da sich weitere Personen im SB-Bereich aufhielten. „Auch entstand ein erheblicher Schaden in Form von Reinigungs- und Renovierungsarbeiten“, so Schlegel.

Der nächste Cashgroup-Geldautomat ist nicht weit entfernt

Wer dennoch zu früher oder später Stunde Bargeld benötigt, wird auf den nächsten Automaten der Cash Group verwiesen. Er befindet sich wenige Hundert Meter entfernt in der Deutschen Bank am Tribseer Damm. Zur Cash Group zählen neben der Deutschen auch die Commerz- und die Hypovereinsbank sowie deren inländischen Tochterunternehmen.

Die Postbankfiliale am Neuen Markt geriet zuletzt in die Schlagzeilen, weil dort über mehrere Wochen hinweg sowohl der Geldautomat als auch der Kontoauszugsdrucker defekt waren, was Kunden, die kein Online-Banking nutzen, verärgerte.

Mehr zum Autor

Lesen Sie weiter:

Commerzbank schließt Filialen: Keine Klarheit für Kunden in MV

Postbank-Filialen in MV geschlossen: Weitere Streiks drohen

Mann wird von seiner Postbank für tot erklärt – zum zweiten Mal

Automaten kaputt: So vergrault die Postbank in Stralsund ihre Kunden

Von Kai Lachmann

Rudolf Kabiersch, einst Kommandeur der Marinetechnikschule in Parow (Vorpommern-Rügen), verschreibt sich voll und ganz der Historie der Gemeinde Steinhagen. Bisher hat der Ortschronist schon rund 1500 handschriftliche Seiten transkribiert.

10.10.2019

Sie ist 2019 eine der großen Überraschungen bei der Castingshow „The Voice of Germany“: Sophie-Charlotte Lewing (19) aus Negast bei Stralsund. Schon jetzt kann man im Video ihre eindrucksvolle Stimme hören.

09.10.2019

Modern inszeniertes Trauma einer jungen Frau: Für die Vorstellung am Sonnabend im Großen Haus in Stralsund gibt es nur noch wenige Karten. Sopranistin sang schon vor Millionenpublikum.

09.10.2019