Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Schüler auf den Spuren der friedlichen Revolution
Vorpommern Stralsund Schüler auf den Spuren der friedlichen Revolution
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 19.11.2019
Schüler des Hansa-Gymnasiums in Stralsund haben im Rahmen ihres Wahlpflichtunterrichts „Zeitzeugen“ die Marienkirche aufgesucht, in der vor 30 Jahren Friedensgebete mit tausenden Stralsundern stattgefunden haben. Dort unterhielten sie sich mit den Mitinitiatoren Klaus Freudenberg und Pfarrer Winrich Jax. Quelle: Miriam Weber
Stralsund

Die Themen, die die Menschen vor 30 Jahren berührten, haben sich nicht erledigt. Davon ist Klaus Freudenberg überzeugt – und das gibt er auch den Sc...

Schon Ende Mai mussten Gutachter die Stralsunder Kita wegen Schimmelbefalls unter die Lupe nehmen. Auch die Baumängel am Dachstuhl des Gebäudes waren bekannt – sollten aber erst später saniert werden.

19.11.2019

Das Feuer in der Nacht zum Dienstag soll nach Schweißarbeiten in der Stralsunder Kita ausgebrochen sein. Schaden wird nun schon auf 200 000 Euro geschätzt. Das Kitagebäude ist vorerst gesperrt. Die Kinder müssen woanders betreut werden.

19.11.2019

Die Feuerwehr war wegen eines automatisch ausgelösten Alarms mit drei Einsatzfahrzeugen vor Ort, konnte jedoch einen Brand in der Kulturkirche St. Jakobi schnell ausschließen.

19.11.2019