Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder Schwesternheimathaus: Lang ersehntes Wiedersehen nach Isolation
Vorpommern Stralsund

Stralsunder Schwesternheimathaus: Lang ersehntes Wiedersehen nach Isolation

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 20.05.2020
Begegnung nach wochenlanger Trennung: Angelika Stabenow (2.v. l.) besucht ihre Mutter (2.v. r.) im Stralsunder Schwesternheimathaus und erhebt das Glas zusammen mit Einrichtungsleiterin Christine Wawrsich (l.) und Pflegedienstleitung Christine Oehlandt (r.) nachträglich auf den 99. Geburtstag ihrer Mutter Ingeborg Hintze. Quelle: PEK / Sebastian Kühl
Stralsund

„Wir sind so glücklich, uns wiederzusehen“, sagt Angelika Stabenow. Ihre Mutter Ingeborg Hintze nickt, auch wenn es strenge Abstandsregeln gibt un...

Anzeige