Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder Targobank vergibt immer mehr Kredite
Vorpommern Stralsund Stralsunder Targobank vergibt immer mehr Kredite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 27.08.2019
Die Filiale der Targobank ist in der Stralsunder Fußgängerzone gegenüber vom Rathaus. Quelle: Kai Lachmann
Anzeige
Stralsund

Die Targobank Stralsund hat ihren Wachstumskurs eigenen Angaben nach im ersten Halbjahr 2019 fortgesetzt. In den ersten sechs Monaten konnte das Geldinstitut insbesondere im Geschäft mit Konsumentenkrediten Zuwächse verzeichnen. So hat der Standort in Stralsund zum Stichtag 30. Juni Konsumentenkredite über knapp 25 Millionen Euro vergeben – ein Plus von mehr als vier Prozent seit Jahresbeginn. Das hat die Bank am Dienstag mitgeteilt.

„Die Nachfrage nach Finanzierungsangeboten bewegte sich auch im ersten Halbjahr auf hohem Niveau“, sagt Standortleiter Ronny Ifland. Für stetig wachsende Nachfrage sorgte auch das Anfang 2018 gestartete Produkt- und Serviceangebot für Geschäftskunden, etwa für Selbstständige und Freiberufler. Ergänzt wird es um eine Auswahl verschiedener Business-Konten und Business-Kreditkarten. „Wir haben den Anspruch, unsere Geschäftskunden auch als Hausbank zu begleiten“, so Ifland weiter.

Stralsunder sparen mehr als acht Millionen Euro

Trotz anhaltender Niedrigzinsphase stiegen im ersten Halbjahr die Spareinlagen in Stralsund um 1,13 Prozent auf 500 000 Euro. Das Volumen der Tagesgelder betrug 3,3 Millionen Euro. In Festgeldern hatten die Kunden in Stralsund 4,5 Millionen Euro angelegt – ein Zuwachs von etwas mehr als zehn Prozent.

„Der Bedarf an Alternativen zu klassischen, aber niedrig verzinsten Anlageformen wächst. Auch deshalb hat die Nachfrage nach ETFs und aktiven Investmentfonds im ersten Halbjahr deutlich an Fahrt aufgenommen“, sagt Ronny Ifland. ETF steht für Exchange Traded Fund und bezeichnet börsengehandelte Indexfonds, die die Wertentwicklung eines Index, etwas des DAX oder des MDAX abbilden. Insbesondere ETFs stünden bei den Kunden hoch im Kurs.

Bankengruppe unterhält weltweites Netzwerk

„Bei größeren Anlageentscheidungen bevorzugt die Mehrheit unserer Kunden immer noch eine persönliche Beratung in der Filiale“, weiß Ifland. „Und für reine Online-Kunden, die das persönliche Gespräch nicht wünschen, bieten wir mit ,Pixit’ auch eine volldigitale Lösung für den Vermögensaufbau an.“

In Stralsund betreute die Targobank zum 30. Juni knapp 5200 Kunden und führte 1315 Girokonten. Die Filiale in der Hansestadt ist eine von 350 in 200 Städten in Deutschland. 7500 Mitarbeiter zählt das Unternehmen. Hauptsitz des 90 Jahre alten Geldhauses ist Düsseldorf. Die Targobank zählt zur Bankengruppe Crédit Mutuel Alliance Fédérale, die ein weltweites Netzwerk mit 4500 Geschäftsstellen, rund 70 000 Mitarbeitern und mehr als 25 Millionen Privat- und Geschäftskunden unterhält.

Lesen Sie auch:

Finanzminister will Kurtaxe in MV abschaffen

„Schlacht um Stralsund“: Das ist neu bei den Schilltagen

„Powell hat uns hängen lassen“ – darum ist Trump auf seinen Notenbanker sauer

Von OZ

Umzug und Bühnenprogramm boten vielen Gruppen die Möglichkeit, sich zu präsentieren und die Gäste zu unterhalten

27.08.2019

Neben der Kriminalpolizei ermittelt auch das Gewerbeamt. Derzeit wird auch geprüft, ob es weitere Fälle gibt. Mögliche Geschädigte sollten sich melden.

27.08.2019

Vier Streifenwagen der Polizei suchten am Montag in Richtenberg einen jungen Mann, der einem 67-Jährigen eine Schreckschusspistole geraubt hatte und damit flüchtete. Er konnte später am Richtenberger See gestellt werden.

27.08.2019