Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder Wildcats laden zum „Aufschlag 2019“ mit den Fans
Vorpommern Stralsund Stralsunder Wildcats laden zum „Aufschlag 2019“ mit den Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 03.01.2019
Fans können mit den Stralsunder Wildcats trainieren. Quelle: Horst Schreiber
Anzeige
Stralsund

So nah ist man den Stralsunder Volleyballerinnen selten: Am Sonnabend haben Fans und Sportbegeisterte die Möglichkeit, den Wildcats auf dem Spielfeld zu begegnen. Der Zweitligist lädt zum offenen Training in die Diesterweghalle. Der „Aufschlag 2019“ findet zwischen 12 und 13.30 Uhr statt. In der Zeit trainieren Interessierte unter Anleitung der Wildcats. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Wer nach dem offenen Training noch nicht genug von Volleyball hat, kann sich im Anschluss das Testspiel gegen den Ligakonkurrenten BBSC Berlin anschauen. Die Zweitligisten trainieren zunächst von 10 bis 11.30 Uhr gemeinsam und testen nach dem „Aufschlag 2019“ gegeneinander ihre Neujahrsform. Der Eintritt ist frei.

Horst Schreiber

Stralsund Unfall auf Barther Straße - Radfahrer in Stralsund leicht verletzt

Der 25-Jährige ignorierte beim Überqueren der Fahrbahn offenbar den fließenden Verkehr

03.01.2019

Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler fördert die Sanierungsarbeiten am Dach der dreischiffigen mittelalterlichen Basilika in diesem Jahr mit 30 000 Euro.

03.01.2019

Ab 8 Uhr lässt die Stralsunder DLRG am Samstag zusätzliche Server hochfahren. Die schnellsten 1070 Schwimmer können sich dann hoffentlich ohne technische Probleme registrieren lassen.

03.01.2019