Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Studie: Im Kreis fehlen 1140 Wohnungen für Flüchtlinge
Vorpommern Stralsund Studie: Im Kreis fehlen 1140 Wohnungen für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 28.10.2015
Wenn wir alle dezentral unterbringen würden, dann würde es eng werden.“Olaf Manzke, Kreissprecher
Wenn wir alle dezentral unterbringen würden, dann würde es eng werden.“Olaf Manzke, Kreissprecher
Stralsund

Im Kreis Vorpommern-Rügen werden 1140 Wohnungen für die Flüchtlinge, die in diesem Jahr kommen, zusätzlich gebraucht. Das geht aus einer aktuellen Woh...