Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Suchtberatung in Stralsund trotz Corona-Krise weiter erreichbar
Vorpommern Stralsund

Suchtberatung in Stralsund trotz Corona-Krise weiter erreichbar

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 29.04.2020
Steve Rummelhagen, Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatung in Stralsund, baut einen Schutz für die Mitarbeiter der Beratungsstelle an.
Steve Rummelhagen, Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatung in Stralsund, baut einen Schutz für die Mitarbeiter der Beratungsstelle an. Quelle: Angelika Löscher
Stralsund/Ribnitz-Damgarten

Als sich alle Türen schlossen, brach für viele Hilfesuchende ein wichtiger Bezugspunkt weg. Denn auch in den Sucht- und Drogenberatungsstellen der eva...

28.04.2020
Videoblog „Coronasprechtstunde“ - Zweite Corona-Infektionswelle: Stralsund ist gewappnet
28.04.2020