Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder erinnern an von Nazi-Deutschland verursachtes Leid
Vorpommern Stralsund

Tag der Befreiung: Stralsunder erinnern an von Nazi-Deutschland verursachtes Leid

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 09.05.2021
Gedenkveranstaltung am 8. Mai in Stralsund: Christiane Latendorf von den Linken und Botschaftsrat Georgy Starikovich legten Kränze am Obelisken vor der Marienkirche nieder.
Gedenkveranstaltung am 8. Mai in Stralsund: Christiane Latendorf von den Linken und Botschaftsrat Georgy Starikovich legten Kränze am Obelisken vor der Marienkirche nieder. Quelle: Kai Lachmann
Stralsund

76 Jahre ist es her, dass Nazi-Deutschland kapituliert hat und der Zweite Weltkrieg damit endgültig zu Ende ging. Der 8. Mai ist als „Tag der Befreiun...