Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Schauspiel-Premiere in Stralsund: Darum lohnt sich „Jeder stirbt für sich allein“
Vorpommern Stralsund

Theater Stralsund: Darum lohnt sich „Jeder stirbt für sich allein“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 12.10.2021
Szene mit Gabriele Völsch und Markus Voigt als Anna und Otto Quangel .
Szene mit Gabriele Völsch und Markus Voigt als Anna und Otto Quangel . Quelle: Peter van Heesen
Stralsund

Am 16. Oktober steht mit „Jeder stirbt für sich allein“ die erste Schauspielpremiere der neuen Spielzeit auf der großen Bühne in Stralsund an. Mit dem...