Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Tourismuschef fordert mehr Servicequalität
Vorpommern Stralsund Tourismuschef fordert mehr Servicequalität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 04.10.2013
Stralsund Schönheit begeistert Touristen, aber in puncto Servicequalität gibt es noch Nachholebedarf.
Stralsund Schönheit begeistert Touristen, aber in puncto Servicequalität gibt es noch Nachholebedarf. Quelle: Andreas Seyfert
Anzeige
Stralsund

Bei Übernachtungen in Hotels und Pensionen steht in Stralsund derzeit ein Minus von 6000 im Vergleich zum Vorjahr zu Buche“, sagt André Kretzschmar. Das sind 2,4 Prozent weniger.

Ein Grund zur Alarmstimmung sei das nicht, meint der Leiter der Stralsunder Tourismuszentrale. Der eiskalte April, der dem Land einen Frostschock verpasste, bescherte auch Stralsund einen Negativrekord. 25 Prozent Übernachtungen weniger als im April 2012. „Solch einen Rückgang hatten wir noch nie zu verkraften“, sagt der 38-Jährige.

Eine wichtige Lehre müsse man trotzdem ziehen. „Wir dürfen uns als Stadt und Region nicht auf gutes Wetter verlassen oder sicher sein, dass die Touristen im Selbstlauf kommen“, so Kretzschmar. Er hat vor allem Nachholebedarf in der Servicequalität ausgemacht. Das ziehe sich durch die gesamte Tourismusbranche.

Andreas Lindenberg