Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Trotz Corona: In Stralsund blüht es bunt
Vorpommern Stralsund

Trotz Corona: In Stralsund blüht es bunt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:09 23.03.2020
Es ist Pflanzzeit in Stralsund. Der Bauhof der Stadt hat insgesamt 3850 Hornveilchen in die Beete gebracht. Quelle: Stadtverwaltung
Anzeige
Stralsund

Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes haben das milde Wetter genutzt und in der vergangenen Woche überall im Stralsunder Stadtgebiet viele Farbtupfer verteilt. So haben sie in der Schillanlage, an der Sundpromenade sowie auf dem St. Jürgen Friedhof 3850 Hornveilchen eingepflanzt.

Innerhalb dieser Woche werden außerdem vier Blumensäulen im Stadtgebiet aufgestellt, dabei unter anderem am Hafen sowie am Bahnhof.

Anzeige

Mehr zum Thema:

Von iso

Anzeige