Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsund kurbelt die Wirtschaft an: Investitionen von 50 Millionen geplant
Vorpommern Stralsund

Trotz Corona: Stralsund will 50 Millionen Euro investieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 19.03.2021
Der Hansakai auf der Stralsunder Hafeninsel soll saniert werden. 21,3 Millionen sollen hier, aber auch für Reiferbahn und Parkhaus Schützenbastion 2021 ausgegeben werden.
Der Hansakai auf der Stralsunder Hafeninsel soll saniert werden. 21,3 Millionen sollen hier, aber auch für Reiferbahn und Parkhaus Schützenbastion 2021 ausgegeben werden. Quelle: Ines Sommer
Stralsund

Neuer Rekord: 50 Millionen Euro will die Hansestadt 2021 investieren. Rund 20 Millionen werden über Kredite finanziert. So auch der Ankauf der Werftfl...