Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Trotz Reservierung kein Essen: Facebook-Diskussion spaltet Leserschaft
Vorpommern Stralsund Trotz Reservierung kein Essen: Facebook-Diskussion spaltet Leserschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 24.08.2019
Susanne Schacht-Peters (68) aus Stralsund klagt in einem Brief an. „Der schlechte Service hat mir und meiner Familie einen wunderschönen Tag versaut.“ Quelle: Kay Steinke
Anzeige
Stralsund/Neuhof

Hohe Wellen hat die Diskussion um den Service beim Marina-Restaurant „Alte Ziegelei“ in Neuhof auf dem sozialen Netzwerk Facebook geschlagen. Unter anderem wurde der in Teilen veröffentlichte Brandbrief von Susanne Schacht-Peters (68) heftig kritisiert – aber auch die schlechte Personal-Situation in der Region.

„Ich finde so etwas ist das Neue ’wenn du böse bist, petz ich das der Mami’. Genau wie mit dem Bub, der wegen eigener Schusseligkeit die Prüfung verballert hat“, sagt Nadine Peschke. „Hier war es so: ’Ihr ward blöd und das petze ich der Zeitung.’ Finde ich stark unterirdisch. Und genau wegen solchen ’Kunden’ bin ich aus dem Bereich Handel raus. Die Kunden kennen nur noch ihre Rechte, aber nur selten ihre Pflichten.“ Andre Tom Werner hinterfragt: „Schlechter Service? Da gibt es verschiedene Antworten drauf: Sofort beim Restaurant-Dienstleister reklamieren. Die Guten reagieren entsprechend, die Panne wird behoben und der Kunde bleibt weiterhin dabei. Oder einfach gehen und nie wiederkommen.“ So sieht es auch Cin Ho. „Ich wäre aufgestanden und gegangen. Warum bleibt man da so lange sitzen?“, schreibt sie.

Personalmangel in der Gastronomie

Mathias Kohlhagen hingegen weist auf die schwierige Personal-Situation hin und sagt: „Gutes Personal ist schwer zu finden.“ Ähnlich sieht es Andrea Schabbert: „Personalmangel. Wenn jeder Gast etwas Trinkgeld gibt, dann machen eventuell wieder mehr diesen schlecht bezahlten Job.“ Ralph Blankspricht die speziellen Probleme im Sommer an. „Nicht jeder Tag ist gleich. In der Hauptsaison ist Daueralarm“, sagt er. „Personal wird auch mal krank und die Löhne in MV sind die geringsten bundesweit. Na klar ist das mies, kann aber mal passieren. Solange es ein einmaliges Vergehen war, sollte man darüber hinwegsehen. Menschen machen nun mal Fehler.“

„Es gibt wirklich nichts zu meckern.“

Sabine Gier hingegen guckt allgemein auf die Situation und lobt Bedienung und Küche im Marina-Restaurant: „Wir sind mit Service und der Freundlichkeit immer super zufrieden. Vielen Dank dafür an das immer sehr freundliche Personal und Inhaber. Es gibt wirklich nichts zu meckern.“

„Ich finde es unfair.“

Oft enttäuscht wurde offenbar FB-Nutzerin Victoria Buchholtz. „Wenn ich alle persönlichen Enttäuschungen mit der Gastronomie in die Zeitung gebracht hätte, könnte ich damit eine ganze Zeitung füllen“, schreibt sie. „Ich finde es unfair. Einfach das direkte Gespräch suchen, sollte es nichts bringen, dann die Lokalität meiden“, ist ihr Vorschlag.

„In zehn Jahren ist die Ostsee Sylt 2.0!“

„Natürlich ist es eine unschöne Situation“, schreibt Adam Jahnski. „Trotzdem wurde die Familie nett bedient. Die dann ihre Getränke aufs Haus bekommen hatten. Sie haben nicht verstanden, dass da eine Senioren-Veranstaltung ist. Dabei wurden sie darauf hingewiesen, dass es länger dauert.“ „MV macht sich den Flair mit Natur und Küste selbst kaputt“, kritisiert Dirk Schreier. „Es wird alles immer teurer, immer mehr schickimicki. In zehn Jahren ist die Ostsee in MV ein Sylt 2.0.“

Mehr lesen:

Trotz Reservierung kein Essen: Stralsunderin sauer über schlechten Service

Marina-Restaurant: Standort mit Herausforderung

Airline aus Stralsund: So ist Sundair zur viertgrößten Fluglinie Deutschlands aufgestiegen

Von Kay Steinke

Die Stralsunder Airline wird im Sommer 2020 in Sachsen ein zweites Flugzeug stationieren. Dann werden ab Dresden noch mehr Urlaubsziele von Sundair angeflogen.

23.08.2019

Nach starkem Wassereinbruch ist am Freitag ein 12,5 Meter langes Motorboot im Greifswalder Bodden gesunken. Seenotretter brachten die Schiffbrüchigen, eine Frau und einen Mann, unverletzt an Land. Es war eine Rettung in letzter Minute.

23.08.2019

Der perfekte Döner ist eine Wissenschaft: Die Soßen pikant, das Gemüse frisch, das Fleisch kross, das Brot angeknuspert. Wo in MV gibt es den besten Dönerladen? Jetzt Vorschläge machen und Döner-Gutscheine gewinnen.

23.08.2019