Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Umweltskandal von Devin: Jetzt äußert sich der Tiefbauer
Vorpommern Stralsund

Umweltskandal von Devin: Jetzt äußert sich der Tiefbauer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 21.08.2021
Sie kämpfen für ihren Strand in Devin: Sabine Freyer (v.l.n.r.), Wolfgang Fanter, Jasper Schönfeld, Barbara Kuchenbecker, Uwe Kuchenbecker, Andrea Lauschke, Ulrich Langer und Klaus Noerenberg.
Sie kämpfen für ihren Strand in Devin: Sabine Freyer (v.l.n.r.), Wolfgang Fanter, Jasper Schönfeld, Barbara Kuchenbecker, Uwe Kuchenbecker, Andrea Lauschke, Ulrich Langer und Klaus Noerenberg. Quelle: Kay Steinke
Devin

Aufatmen am Deviner Strand. Seit dieser Woche wird der verunreinigte Sand von der kleinen Badestelle auf dem Stadtgebiet der Hansestadt Stralsund wied...