Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ungewisse Zukunft für Mieter und Hausbesitzer
Vorpommern Stralsund Ungewisse Zukunft für Mieter und Hausbesitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.04.2018
Neues Wohngebiet „Alte Gärtnerei“ in Andershof: Wie Grundbesitz künftig besteuert wird, ist unklar.
Neues Wohngebiet „Alte Gärtnerei“ in Andershof: Wie Grundbesitz künftig besteuert wird, ist unklar. Quelle: Foto: Alexander Müller
Stralsund/Prohn

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer ist für Vorpommerns Bewohner von großer Bedeutung. Denn es betrifft – wie auch im Rest des La...

Mehr zum Thema

Im Interview plädiert Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dafür, die Diskussion um den Ausbau der Ostsee-Pipeline nach Russland nicht unnötig anzuheizen. Bis zum Sommer soll der Bund zudem definitiv entschieden haben, ob die Darßbahn gebaut wird.

14.04.2018

Regierungs- chefin Manuela Schwesig (SPD) zeigt im Vorpommern- Interview mit der OZ Sympathie für Darßbahn und Nord Stream.

14.04.2018

Der Schweriner Jürgen Brähmer (39) spricht über seine Zukunft – als Boxer, Trainer und Geschäftsmann – und erklärt, warum er auf Millionen verzichtet hat.

17.04.2018