Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Verbot von Einwegplastik-Produkten: Wie gut ist Stralsund vorbereitet?
Vorpommern Stralsund

Verbot von Einwegplastik-Produkten: Wie gut ist Stralsund vorbereitet? 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 27.05.2021
Die EU will das Aufkommen von Einwegplastikmüll reduzieren. Die wiederverwendbaren Kaffeebecher helfen dabei.
Die EU will das Aufkommen von Einwegplastikmüll reduzieren. Die wiederverwendbaren Kaffeebecher helfen dabei. Quelle: Michael Dietrich (l.), Miriam Weber
Stralsund

Der Müllflut soll Einhalt geboten werden, zumindest etwas. Mehrere Einwegplastikprodukte werden ab dem 3. Juli in der Europäischen Union verboten: Tri...