Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Verdacht Drogenhandel: Polizei durchsucht zwei Wohnungen in und um Stralsund
Vorpommern Stralsund

Verdacht Drogenhandel: Polizei durchsucht zwei Wohnungen in und um Stralsund

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 30.06.2020
In den beiden Wohnungen in und um Stralsund stellten die Drogenfahnder am Dienstagmorgen mehrere Stoffsorten, Konsumentenutensilien sowie mutmaßliche Dopingmittel sicher. Der Beschuldigte ist nun zur Vernehmung geladen.
In den beiden Wohnungen in und um Stralsund stellten die Drogenfahnder am Dienstagmorgen mehrere Stoffsorten, Konsumentenutensilien sowie mutmaßliche Dopingmittel sicher. Der Beschuldigte ist nun zur Vernehmung geladen. Quelle: dpa
Stralsund

Die Kriminalpolizei Anklam hat am Dienstagmorgen zwei Wohnungen in Stralsund und in einer Gemeinde westlich der Hansestadt durchsucht. Der Verdacht: D...