Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Viel Dienstleistung, zu wenig Gewerbe
Vorpommern Stralsund Viel Dienstleistung, zu wenig Gewerbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 09.02.2014
Blick auf die historische Altstadt von Stralsund. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Stralsund

Größter Arbeitgeber der Hansestadt ist die Bundeswehr. Die Marinetechnikschule Parow zählte im letzten Jahr 1545 Mitarbeiter. So geht es aus der Hitliste 2013 der 100 größten Unternehmen Stralsunds und der Region hervor, aufgeschlüsselt nach der Zahl der Beschäftigten. Auf Rang zwei folgt die Rentenversicherung Bund (1431 Beschäftigte). Den dritten Platz sichert sich das Helios Hanseklinikum (1287).

Mit der Ingenieur-, Tief- und Gleisbau GmbH (Itg) taucht auf Platz 23 das erste Unternehmen auf, das mit seinen 173 Mitarbeitern im Bauwesen aktiv ist. Rang 100 nimmt mit 17 Leuten die Fischereigenossenschaft ein. Die Erhebung zeigt, dass viele Unternehmen im Dienstleistungsbereich, zu wenige im Gewerbe angesiedelt sind.

Anzeige



Marlies Walther