Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Von 20 Kippen auf null: Warum ich aufgehört habe zu rauchen
Vorpommern Stralsund

Von 20 Kippen auf null: Warum ich aufgehört habe zu rauchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:15 14.02.2020
Der Stralsunder OZ-Redakteur Kay Steinke hat mit dem Rauchen aufgehört – aus gutem Grund. Quelle: OZ
Anzeige
Stralsund

Vor genau zwei Monaten habe ich meine letzte Zigarette ausgedrückt. Und zwar unmittelbar noch unserer internen Weihnachtsfeier. Auch wenn sich das Aufhören bis heute wirklich gut anfühlt, leicht ist es nicht. Das weiß jeder, der auch mal geraucht hat. Heute weiß ich: Der Kaffee schmeckt ohne Kippe genauso gut. Mindestens!

Aus jetziger Sicht absurd: Der Nikotinsüchtige raucht seinen eigenen Körper kaputt. Und er zahlt auch noch dafür! Dabei ist das Rauchen in Deutschland richtig teuer. Ich selbst habe eine Packung mit 20 Kippen am Tag weggeraucht. Dafür musste man 2019 rund 6,70 Euro blechen. Der Preisanstieg ist enorm. Als ich vor 20 Jahren angefangen hatte – als Schüler das Stralsunder Fachgymnasiums – lag eine Schachtel noch bei umgerechnet drei Euro.

In Frankreich kostet eine Schachtel acht Euro

Doch der hohe Preis hat etwas Gutes. So wird der schädliche Dampf zum Luxusgut. Ich selbst habe durch das Aufhören bereits rund 400 Euro gespart. Aufs Jahr hochgerechnet komme ich auf einen Sommerurlaub – für zwei Personen! Den verbringe ich dann an der Côte d’Azur und denke mir: Gut, dass ich gerade kein Raucher mehr bin. Denn in Deutschland ist das Rauchen teuer, in Frankreich ist es absurd! Da kostet eine Schachtel im Schnitt acht Euro!

Mehr zum Autor

Mehr lesen:

Verkauf oder Schließung – was wird aus Real in Stralsund?

Nach Tod in JVA Waldeck: Rauchverbot im Gefängnis gefordert

Von Kay Steinke

Das Onlineportal Steuertipps.de führt jedes Jahr eine Nutzerumfrage durch, in dem die Finanzämter in Deutschland bewertet werden können. Insgesamt 15 000 Menschen haben deutschlandweit abgestimmt. Diese Finanzämter haben in MV die Nase vorn.

14.02.2020

Der 40-jährige Sven Harder hat seine große Liebe in Stralsund gefunden. An diesem Valentinstag will er seine angebetete Jeanette überraschen.

14.02.2020

Die Leser der OZ-Stralsund hoffen auf einen Erhalt des Real-Marktes. Sollte der Standort aufgegeben werden, hoffen sie auf eine Alternative. Das Personal fühlt sich komplett machtlos.

14.02.2020