Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Von der Stralsunder Hafeninsel nach Hiddensee: Warum der „Fischuppen“ umgezogen ist
Vorpommern Stralsund

Von der Stralsunder Hafeninsel nach Hiddensee: Warum der „Fischuppen“ umgezogen ist 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 28.06.2020
Floraler Kopfputz beim Mitsommerfest vor dem Fischuppen in Kloster auf Hiddensee: Bele (19) mit ihren beiden jüngeren Schwestern Moja (11) und Yepa (12) aus Güstrow sowie Simone (33) aus Köln.
Floraler Kopfputz beim Mitsommerfest vor dem Fischuppen in Kloster auf Hiddensee: Bele (19) mit ihren beiden jüngeren Schwestern Moja (11) und Yepa (12) aus Güstrow sowie Simone (33) aus Köln. Quelle: Christian Rödel
Vitte

Das Leben ist Veränderung. Und selbst ein von außen erzwungener Ortswechsel bietet Chancen, die niemand vorher für möglich gehalten hat. Nur eine Sais...