Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Vor 25 Jahren wurde die Stralsunder Stasi-Zentrale besetzt
Vorpommern Stralsund Vor 25 Jahren wurde die Stralsunder Stasi-Zentrale besetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 27.11.2014
Der Stralsunder Runde Tisch hatte beschlossen, dass ins Stasi-Haus nach der Auflösung des „Amtes für Nationale Sicherheit“ soziale Einrichtungen einziehen. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1990. Heute befinden sich im „Quartier Einstein“ Studentenwohnungen.
Der Stralsunder Runde Tisch hatte beschlossen, dass ins Stasi-Haus nach der Auflösung des „Amtes für Nationale Sicherheit“ soziale Einrichtungen einziehen. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1990. Heute befinden sich im „Quartier Einstein“ Studentenwohnungen. Quelle: Werner Depkat
Stralsund

Es war eine der ersten Besetzungen einer Stasi-Zentrale in der ehemaligen DDR überhaupt: der Sturm auf die Prohner Straße 31a in Stralsund. „In Berlin...

Stralsund/Greifswald - Annäherung im Theaterstreit
27.11.2014