Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Zerfall und Glanz: Vorpommerns Gutshäuser aus der Luft
Vorpommern Stralsund Zerfall und Glanz: Vorpommerns Gutshäuser aus der Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 19.04.2019
Das Gutshaus Lipsitz auf Rügen gewährt von oben leider sehr tiefe Einblicke.
Das Gutshaus Lipsitz auf Rügen gewährt von oben leider sehr tiefe Einblicke. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Lipsitz

Vielleicht ein ganz typisches Beispiel für Freud und Leid, die mit den vielen Gutshäusern in Vorpommern verbunden sind: Ein Abenteuerspielplatz für Kinder – viel mehr haben Natur und Witterung von den Grünanlagen rund um das Gutshauses Lipsitz bei Bergen auf Rügen nicht übrig gelassen.

Hinter dem Begriff Gutshaus verbergen sich ganz unterschiedliche Anwesen – mal ist es die Sommerresidenzen der Reichen und Schönen aus vergangenen Jahrhunderten, mal ein Stück für Stück ausgebautes Herrenhaus des Gutsbesitzers.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Anwesen häufig enteignet, die Häuser zu ganz normalen Mehrfamilienhäusern umgenutzt. Seit der Wende wurden viele Stück für Stück saniert – als Ausflugsziele, Privatanwesen, Hotels oder Museen. Viele Gutshäuser warten aber noch auf Rettung.

Einen Einblick gibt es in unserer Bildergalerie:

Leerstand und Zerfall, aber auch jede Menge erfolgreich umgesetzte Ideen. Fotograf Stefan Sauer hat in Bildern schon so manches Gutshaus und seine Geschichte der vergangenen Jahrzehnte begleitet.

Carsten Schönebeck