Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund „Walk of freedom“ in Stralsund: Ein Schweigemarsch gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution
Vorpommern Stralsund

„Walk of freedom“ in Stralsund: Ein Schweigemarsch gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 16.10.2020
Blick von der Stralsunder Marienkirche auf den Neuen Markt. Hier soll der Schweigemarsch starten. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Eine ehrenamtliche Initiative ruft mit Unterstützung der Evangelischen Allianz Stralsund zum einem Schweigemarsch durch die Hansestadt Strals...