Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Wegen Coronavirus: Ozeaneum in Stralsund ab sofort geschlossen
Vorpommern Stralsund

Wegen Coronavirus: Ozeaneum in Stralsund ab sofort geschlossen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 13.03.2020
Das Ozeaneum in Stralsund öffnet wegen der Coronavirus-Krise vorerst nicht mehr. Quelle: Johannes-Maria Schlorke
Stralsund

Das Ozeaneum und das Meeresmuseum in Stralsund sowie das Natureum auf dem Darß bleiben ab sofort geschlossen. Darüber informiert Diana Meyen, di...

Abstrich im Vorbeifahren: Am Krankenhaus West können ab Montag bei begründeten Verdachtsfällen Proben genommen werden, ohne dass die Personen das Auto verlassen müssen. Ergebnisse kommen schnell.

13.03.2020

Der Landkreis Vorpommern-Rügen sah am Freitag noch keine Möglichkeit, eine eventuelle Schließung des Spaßbads der Hansestadt zu verfügen. Stralsunder und Urlauber gehen sich weiterhin im Bad vergnügen.

13.03.2020

Das Update: Das Honky-Tonk-Kneipenfestival und das Keimzeit-Konzert in Stralsund werden verschoben. Theater schränkt Spielbetrieb ein. Kinos und Restaurants sollen vorerst geöffnet bleiben.

13.03.2020