Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Weihnachtsbaum-Entsorgung erfolgt ab 7. Januar
Vorpommern Stralsund Weihnachtsbaum-Entsorgung erfolgt ab 7. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 04.01.2019
Eine Frau transportiert einen Weihnachtsbaum ab. Quelle: Tilo Wallrodt
Stralsund

Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Diese Frage stellen sich viele Menschen zu Beginn des neuen Jahres. Das sind die Abholtermine für den Landkreis-Vorpommern:

7. Januar: Niepars, Steinhagen, Ribnitz (nur Stadtteil)

8. Januar: Glewitz, Fuhlendorf, Lüdershagen, Pruchten, Saal, Süderholz, Wendisch Baggendorf

9. Januar: Deyelsdorf, Grammendorf, Gransebieth, Gremersdorf-Buchholz, Lindholz, Papenhagen, Splietsdorf, Ribnitz-Damgarten (außer Stadtteil Ribnitz)

10. Januar: Barth, Drechow, Franzburg, Hugoldsdorf, Millienhagen-Oebelitz, Alt Seehagen, Weitenhagen, Wittenhagen

11. Januar: Groß Kordshagen, Jakobsdorf, Karnin, Kummerow, Marlow, Richtenberg, Velgast

12. Januar: Stralsund

14. Januar: Ahrenshagen, Ostseebad Prerow, Sundhagen, Trinwillershagen

15. Januar: Elmenhorst, Grimmen, Lüssow, Pantelit, Wendorf, Zarrendorf

16. Januar: Altenpleen, Groß Mohrdorf, Klausdorf, Neu Bartelshagen, Prohn, Wieck, Zingst

17. Januar: Born, Ostseebad Dierhagen, Kramerhof, Preetz, Ostseebad Wustrow

18. Januar: Ostseebad Ahrenshoop, Bad Sülze, Dettmannsdorf, Divitz-Spoldershagen, Eixen, Kenz-Küstrow, Löbnitz, Schlemmin, Semlow, Tribsees

7. und 21. Januar: Binz, Baabe, Buschvitz, Gager, Göhren, Hiddensee, Lancken-Granitz, Middelhagen, Sellin, Thiessow, Zirkow

8. und 22. Januar: Altefähr, Dreschvitz, Garz, Gustow, Groß Schoritz, Karnitz, Poseritz, Putbus, Rambin, Samtens, Zudar

9. und 23. Januar: Altenkirchen, Breege, Dranske, Glowe, Putgarten, Wiek

10. und 24. Januar: Lietzow, Lohme, Sagard, Sassnitz

11. und 25. Januar: Bergen, Parchtitz, Patzig, Rappin, Ralswiek, Sehlen, Thesenvitz

14. und 28. Januar: Gingst, Kluis, Neuenkirchen, Schaprode, Trent, Ummanz

Hinweise für die Entsorgung

Damit eine Einsammlung problemlos möglich ist, sollte der Weihnachtsbaum vollständig abgeschmückt und unverpackt an einem gut zugänglichen öffentlichen Bereich abgestellt werden. Hängt noch Lametta oder sonstiger Schmuck an dem Baum, kann dieser nicht umweltgerecht entsorgt werden. Sollte der Weihnachtsbaum nicht an den genannten Terminen herausgestellt werden können, kann er auch gemeinsam mit der nächsten Abfuhr der Biotonne abgeholt werden. Außerdem besteht immer die Möglichkeit, den Baum auf einem der sieben Wertstoffhöfe im Landkreis Vorpommern-Rügen gebührenpflichtig abzugeben.

Pauline Rabe

In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder Versuche gegeben, das Schild zu stehlen. Einige waren erfolgreich.

04.01.2019

Der Doppelhaushalt 2018/19 für die Stadt Stralsund wurde jetzt vom Land genehmigt. Startschuss für Allende-Ersatzbau und Stadion Kupfermühle für 2019 geplant.

04.01.2019
Stralsund Windpark-Ablehnung rund um Franzburg - Windpark-Gegner rüsten zum finalen Kampf

Die Bürgerinitiative Blinde Trebel kämpft seit 2015 gegen Windeignungsgebiete in Hugoldsdorf und Franzburg (vorpommern-Rügen). Bürger sind am 18. Januar nach Millienhagen eingeladen, um sich am Protest zu beteiligen. Der ist nur noch bis 23. Januar möglich.

04.01.2019