Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Zeuge stellt Fahrraddieb in Stralsund
Vorpommern Stralsund Zeuge stellt Fahrraddieb in Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 08.09.2019
Die Polizei stellte am Samstagabend mit der Hilfe eines Zeugen einen Fahrraddieb (Symbolbild). Quelle: Felix Herhage/Picture Alliance
Anzeige
Stralsund

Zivilcourage hat am Samstagabend in Stralsund ein 29-Jähriger bewiesen. Als er beobachtete, wie ein anderer junger Mann gegen 20.25 Uhr ein Fahrrad entwendete, fuhr er ihm hinterher und stellte ihn. Der Dieb hatte das Rad vom Typ Pegasus von einem 75-Jährigen gestohlen, der es auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Heinrich-von-Stephan-Straße abgestellt hatte. Der 29-jährige Zeuge hatte die Situation bemerkt und fuhr dem flüchtenden Täter hinterher. Nachdem er ihn gestellt hatte, rief er die Polizei.

Polizei bedankt sich beim Zeugen

Wie sich herausstellte, handelte es sich beim Dieb um einen ebenfalls 29-Jährigen. Die Polizei nahm gegen ihn eine Strafanzeige wegen Diebstahls auf und bedankt sich zugleich für die vorbildliche Reaktion des Bürgers. „Durch sein Handeln gelang es der Polizei, den Täter festzustellen und den Diebstahl aufzuklären“, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Der Senior freute sich, dass er sein Fahrrad sofort zurückbekam.

Von Thomas Pult

Wählergemeinschaft Bürger für Stralsund hätten es gerne gesehen, wenn die Ausbreitung der Tiere in der Stadt eingeschränkt und ein Fütterungsverbot verhängt werden würde.

08.09.2019

Stadtwette: Alexander Badrow gewinnt gegen den Stralsunder Mittelstandsverein (SMV). Seinen Wett-Einsatz – Verkehrserziehung mit Kindern – will er trotzdem ableisten. Verlierer SMV sammelt dafür auf dem Ostsee-Radweg Müll.

07.09.2019

Die besten Gastgeber kommen aus der Hansestadt! Die Stralsunder Hobbyköche Maika Stark und Anne Wussow haben das Nordduell bei der Koch-Doku gewonnen.

07.09.2019