Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Fuchs frisst Känguru-Babys im Zoo Stralsund: „Wir sind echt betroffen“
Vorpommern Stralsund

Zoo Stralsund trauert um Känguru-Babys: Fuchs fraß vier Tiere

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 14.05.2021
Collage: Nach einem Fuchs-Riss ist das Känguru-Gehege im Zoo Stralsund leer (links). Der Räuber hatte es auf die Jungtiere abgesehen, die bald den Beutel der Mutter verlassen hätten.
Collage: Nach einem Fuchs-Riss ist das Känguru-Gehege im Zoo Stralsund leer (links). Der Räuber hatte es auf die Jungtiere abgesehen, die bald den Beutel der Mutter verlassen hätten. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Die Trauer im Stralsunder Zoo ist groß. Ein Fuchs hat vier der sechs Bennet-Kängurus gerissen – darunter zwei Känguru-Babys. Dem Räuber ist es laut Ha...