Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Zu wenig Passagiere: MS „Nordstjernen“ kommt nicht
Vorpommern Stralsund Zu wenig Passagiere: MS „Nordstjernen“ kommt nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 23.07.2015
Das Kreuzfahrtschiff MS „Nordstjernen“ in norwegischen Küstengewässern. Quelle: Reederei
Anzeige
Stralsund

Die Reederei Vestland Classic aus Bergen in Norwegen hat seine Kreuzfahrtpläne auf der Ostsee und somit Stralsund als Zielhafen für dieses Jahr aufgegeben.

Wie die Reisevermittlerin Margit Distler mitteilte, ist es nicht gelungen, ausreichend Passagiere für eine Fahrt auf MS „Nordstjernen“ zu interessieren. „Aufgrund der sehr schlechten Buchungszahlen unserer Ostseereisen sieht sich die Reederei nicht in der Lage, die geplanten Touren im September und Oktober durchzuführen“, sagte sie.

Anzeige

Zum ersten Mal sollte das Schiff am 18. September in Stralsund an- und zwei Tage später wieder ablegen, um am 27. September die Hansestadt erneut anzusteuern, und am selben Tag weiter zu fahren.

Das einstige Postschiff war von 1956 bis 2012 entlang der norwegischen Küste bis hoch nach Spitzbergen unterwegs. Dann verkaufte Hurtigruten die „Nordstjernen“ an Vestland Classic. Die Reederei ließ das Schiff in Danzig umbauen und setzt es jetzt für Kreuzfahrten ein.



Jens-Peter Woldt