Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Zum Schichtkohl gab es Krimis vom Inselpolizisten
Vorpommern Stralsund Zum Schichtkohl gab es Krimis vom Inselpolizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.11.2015
Die Franzburger Senioren freuten sich über den tollen Nachmittag.
Anzeige
Franzburg

Da er es vorher nicht verraten hatte, waren die Franzburger DRK-Senioren schon ein bisschen neugierig darauf, was Horst Henk ihnen bei seinem diesjährigen Besuch servieren würde...

Nach Grünkohl, Wruckeneintopf und Kartoffelsalat mit Würstchen in den letzten drei Jahren hatten Polizist Horst Henk und seine Frau Cornelia dieses Mal ein aus drei Kilogramm Gehacktem, vier großen Kohlköpfen und Kartoffeln selbst zubereitetes leckeres Schichtkohl-Gericht mitgebracht, das allen 20 Teilnehmern wieder bestens mundete.

Seit 25 Jahren hält Polizeihauptkommissar Henk den Franzburgern die Treue. Alljährlich im Herbst findet er die Zeit dazu, die DRK-Senioren regelmäßig zu besuchen , sie mit einem Mittagessen zu bewirten und ihnen anschließend aus seiner Tätigkeit als Inselpolizist auf Hiddensee zu berichten, wo er seit elf Jahren seinen verantwortungsvollen Dienst verrichtet.

Auch dieses Mal hatte er wieder aufmerksame Zuhörer, als er in seiner lebhaften, humorvollen Art von Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Diebstählen, Betrug, Unfällen, Jagdwilderei und anderen Ordnungswidrigkeiten erzählte. Er und sein Kollege haben auf der Insel keine Langeweile und sie freuen sich deshalb auch, dass sie für die Ausführung ihrer Aufgaben in diesem Jahr einen neuen Elektro-Nissan erhalten haben.

Bevor sich das Ehepaar Henk bis zum Herbst 2016 verabschiedete, dankten alle Senioren herzlich. hl



OZ

Von einst fünf Überquerungen rund um Tribsees ist nun nur noch eine übrig — die Baumannsbrücke

18.11.2015

Die Prohner Kirchengemeinde knüpft an die gelungene 2014er-Premiere an und hat auch in diesem Jahr viele Partner gefunden, die für 24 Überraschungen sorgen

18.11.2015

Jugendliche aus Europa machen in MV ihre Ausbildung

18.11.2015