Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Crash auf der B 109: Beifahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus
Vorpommern Südvorpommern Crash auf der B 109: Beifahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 11.06.2019
Bei dem Unfall am Dienstagmorgen wurde eine Frau schwer verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus in Greifswald gebracht. Quelle: dpa
Pasewalk

Auf der Bundesstraße 109 zwischen Pasewalk und Belling hinter dem Bahnübergang kam es am Morgen des 11. Juni zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen der Polizei befuhr der Fahrer eines Pkw Renault die B 109 in Richtung Belling und verringerte verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit. Der 80-jährige Fahrer eines Motorrades der Marke Honda bemerkte dies zu spät. Mit seiner 79-jährigen Beifahrerin prallte er auf den Pkw auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde die Beifahrerin nach vorne gegen das Auto geschleudert.

Frau schwer verletzt ins Krankenhaus

Die Frau war nicht mehr ansprechbar. Sie wurde durch Rettungskräfte stabilisiert und mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Greifswald geflogen. Auch der Motorradfahrer wurde leicht verletzt, konnte aber bereits das Krankenhaus Pasewalk wieder verlassen. Aufgrund der schweren Verletzungen der 79-Jährigen und zur weiteren Aufklärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen.

Das Motorrad war durch den Unfall nicht mehr verkehrstauglich und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 2.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle kam es für mehrere Stunden zu erheblichen Verkehrseinschränkungen, darunter auch zu einer eineinhalbstündigen kompletten Sperrung der B 109.

OZ

Ein Autofahrer hat in Ueckermünde die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen eine Hauswand gekracht. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt. Vor rund einem Monat war schon einmal ein Auto gegen dasselbe Haus gefahren.

30.05.2019

Die OZ sucht die beliebteste Eisdiele in MV. In der ersten Runde werden die besten Läden in Ihrer Region ermittelt. Stehen sie fest, gehen sie um den Titel der beliebtesten Eisdiele Mecklenburg-Vorpommerns ins Rennen. Unter allen Teilnehmern verlost die OZ drei Eis-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro.

04.06.2019

Am Montag sind auf der Landesstraße zwischen Viereck und Torgelow (Vorpommern-Greifswald) ein Motorrad und ein Auto zusammengestoßen. Die Unfallursache ist noch unklar.

28.05.2019