Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Richter im Mordfall Leonie kritisiert die Politik: „Völlig unverhältnismäßig“
Vorpommern Südvorpommern

Richter im Mordfall Leonie kritisiert die Politik: „Völlig unverhältnismäßig“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 09.01.2020
Im Fall der getöteten Leonie aus Torgelow hat das Landgericht Neubrandenburg Kritik an den Ermittlungsbehörden zurückgewiesen. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Neubrandenburg

Im Fall der getöteten Leonie aus Torgelow hat das Landgericht Neubrandenburg Kritik an den Ermittlungsbehörden zurückgewiesen. „Es war völlig unve...

Das Gericht sprach den 28-jährigen David H., Stiefvater der getöteten Leonie, des Mordes durch Unterlassen, der Körperverletzung mit Todesfolge und der Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig. Im Video sehen Sie, wie die Anwälte, die Tante von Leonie sowie Prozessbeobachter auf den Richterspruch reagierten.

09.01.2020

Mehrere Wendungen sorgten am 19. Tag im Prozess gegen David H. für Überraschungen. Der Staatsanwalt änderte die Anklage von Mord durch Unterlassen auf Mord durch aktives Tun. Die Verteidigung stellte die Möglichkeit eines Freispruches in den Raum – zum Erstaunen der Besucher.

06.01.2020

Die 168 Kilo schwere Einzelhandelskauffrau aus Schönbeck will sich mit Hilfe der Coaches buchstäblich halbieren. Dass die 23-Jährige überhaupt so viel auf den Rippen hat, hat einen traurigen Hintergrund

07.01.2020