Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Wohnmobil-Fahrer weicht Schäferhund aus – das Fahrzeug ist jetzt Schrott
Vorpommern Südvorpommern Wohnmobil-Fahrer weicht Schäferhund aus – das Fahrzeug ist jetzt Schrott
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 06.07.2019
Polizeiabsperrung (Symbolbild) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Ueckermünde

Geistesgegenwärtig riss der 65-jährige Fahrer das Lenkrad rum, als der Hund vor sein Fahrzeug lief. Doch das war ein fataler Fehler. Das Wohnmobil kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit Bäumen am Straßenrand.

Der Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls eingeklemmt und schwer verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Ueckermünde eilte mit 17 Kameraden herbei. Sie befreiten den Mann.

Beifahrerin erlitt einen schweren Schock

Die 63 Jahre alte Beifahrerin erlitt einen schweren Schock. Beide Verletzten wurden in das Ameos-Klinikum Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gebracht.

Das Wohnmobil wurde bei dem Unfall schwer beschädigt und hat nur noch Schrottwert. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 36.000 Euro.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Im Jahr 2018 starben 86 Menschen bei Verkehrsunfällen im Land – sieben mehr als im Vorjahr. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Unfällen, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und fahren Sie bitte rücksichtsvoll.

RND/pat

Sprachen, Nähen, Integration: Die Angebote der Volkshochschulen decken fast alle Lebensbereiche ab. Vor 100 Jahren wurden die ersten Schulen gegründet. Mit einem Festakt wurde das Jubiläum in Greifswald gefeiert.

28.06.2019

Bei einem Dachstuhlbrand in Torgelow ist am Sonnabend ein Sachschaden von rund 60.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

22.06.2019

Am Dienstagmorgen ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B 109 bei Pasewalk. Ein Motorrad fuhr auf ein bremsendes Auto auf. Die Beifahrerin des Motorrades wurde dabei gegen das Auto geschleudert und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

11.06.2019