Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Wiesenbrand in Eggesin löst Feuerwehreinsatz aus
Vorpommern Südvorpommern Wiesenbrand in Eggesin löst Feuerwehreinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 08.09.2019
Am späten Sonnabend wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in Eggesin gerufen. Quelle: Christopher Niemann
Anzeige
Eggesin

Ein Brand an der Eggesiner Karl-Marx-Straße hat in der Nacht zu Sonntag den Einsatz mehrerer Feuerwehren gefordert. Gegen 23.25 Uhr hatten Anwohner Brandrauch und Flammen aus Richtung Bauhof-Gelände wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt.

Da die Rettungsleitstelle deshalb von einem Gebäudebrand ausgehen musste, wurden die Wehren aus Eggesin, Ahlbeck und Ueckermünde alarmiert.

Hackschnitzelberg blieb verschont

Vor Ort brannte kein Haus sondern eine etwa 300 Quadratmeter große Wiesen- und Böschungsfläche auf einem Privatgrundstück - angrenzend zu einem Hackschnitzelberg für Wärmeversorgung und zum Bauhof-Gelände, wie es von der Feuerwehr hieß.

Da die Eggesiner und Ahlbecker Feuerwehren den Brand schnell gelöscht haben, konnten die Ueckermünder Kameraden den Einsatz abbrechen. Die Ursache sei unbekannt.

Von Christopher Niemann

Ein 50-Jähriger aus Brandenburg ist am Sonnabend mit seiner Mercedes C-Klasse von der A20 abgekommen und auf einen Abhang geraten. Ein anderer PKW-Fahrer hatte das Fahrzeug gesehen und bei der Polizei gemeldet. Die machte sich unter anderem mit einem Hubschrauber auf die Suche.

08.09.2019

Sie werden beleidigt, bespuckt, manchmal sogar geschlagen und getreten. Polizisten und Rettungskräfte, aber auch Mitarbeiter von Ämtern und Jobcentern erleben in Vorpommern immer wieder Angriffe und Attacken. Bisweilen wird es richtig gefährlich für sie.

05.09.2019

Die OZ sucht den beliebtesten Dönerladen in MV. Eine erste Auswertung der Abstimmung zeigt: Es zeichnen sich bereits klare Favoriten ab. Noch läuft die Abstimmung. Wer mitmacht, kann einen Gutschein gewinnen.

03.09.2019