Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Amthor verliert Wahlkreis 16: Erik von Malottki (SPD) gewinnt Direktmandat
Vorpommern Usedom

Amthor verliert Wahlkreis 16: Erik von Malottki (SPD) gewinnt Direktmandat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 27.09.2021
Mit 24,8 Prozent der Stimmen bekommt Erik von Malottki (SPD) das Direktmandat im Wahlkreis 16. Klarer Verlierer ist die CDU: Vor vier Jahren gewann den Wahlkreis noch deutlich Spitzenkandidat Philipp Amthor.
Mit 24,8 Prozent der Stimmen bekommt Erik von Malottki (SPD) das Direktmandat im Wahlkreis 16. Klarer Verlierer ist die CDU: Vor vier Jahren gewann den Wahlkreis noch deutlich Spitzenkandidat Philipp Amthor. Quelle: Anne Ziebarth/Cornelia Meerkatz
Vorpommern-Greifswald

Was für ein Wahlabend: Erik von Malottki (SPD) und Enrico Komning (AfD) haben sich stundenlang ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Letztlich konnte von...