Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Benefiztag für die St. Gertrud
Vorpommern Usedom Benefiztag für die St. Gertrud
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.11.2013
Arno Voigt (r.) beim Benefiztag für die St. Gertrud Kapelle Wolgast. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Arno Voigt führte die Gäste am gestrigen Benefiztag für die St. Gertrud Kapelle in Wolgast über den Friedhof und durch die kleine Kapelle. Die Arbeitsgruppe Lapidarium und der St. Gertrud Verein Wolgast hatten dazu eingeladen. Im Mittelpunkt der Führungen standen die wunderbare Geschichte der kleinen Kapelle, aber auch ihre Nöte. Wie berichtet, wird dringend Geld für die Sanierung benötigt. So gingen neben den Einnahmen aus den Führungen auch der Erlös aus der wärmenden Suppe und dem Glühwein in den Sammelfond ein. Die Besucher hatten außerdem das Glück, wirklich sehr seltene Aufnahmen der extrem engen Wendeltreppe und des Dachstuhls zu machen, der Gästen fast nie zugänglich ist. Um 16 Uhr endete der Benefiztag mit einem Abschlusskonzert mit Annerose Kolkwitz und Andreas Peters. Sie spielten Musik für ein Wolgaster Kleinod. tw

OZ

Usedomer Anbieter klagte, weil ihn die Gemeinde nicht berücksichtigte. Nun muss das Seebad den jährlichen Imbissverkauf am Wasser öffentlich ausschreiben.

01.11.2013

Weil die Nachfrage nach Plätzen in der Kindertagesstätte in Kröslin steigt, soll die Betriebserlaubnis geändert werden.

01.11.2013

Viel Zeit zum Genießen bleibt den Handballern des HSV Insel Usedom II nach dem kürzlichen Heimsieg in der MV-Liga über die Rostocker Bundesliga-Reserve nicht.

01.11.2013