Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Armbändchen sollen helfen, Kinder schneller wiederzufinden
Vorpommern Usedom Armbändchen sollen helfen, Kinder schneller wiederzufinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.08.2014
Auf jedem Armband steht eine Nummer, die das Kind zuordnet. Die Rettungsschwimmerinnen Nelly Gütschow (18) und Saskia Ahlendorf (16/r.) zeigen mit Max Pehnke aus Gristow bei Greifswald, wie die Bändchen aussehen.
Auf jedem Armband steht eine Nummer, die das Kind zuordnet. Die Rettungsschwimmerinnen Nelly Gütschow (18) und Saskia Ahlendorf (16/r.) zeigen mit Max Pehnke aus Gristow bei Greifswald, wie die Bändchen aussehen. Quelle: Fotos: Hannes Ewert
Zinnowitz

Beinahe täglich werden an den Stränden der Ostseeküste Kinder vermisst. In den meisten Fällen tauchen sie nach kurzer Zeit wieder auf. Doch hin und wi...