Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Arzt gesucht für Praxis in der Lassaner Vahlstraße
Vorpommern Usedom Arzt gesucht für Praxis in der Lassaner Vahlstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 18.10.2016
Anzeige
Lassan

Die Arztpraxis in der Lassaner Vahlstraße soll wiederum neu besetzt werden. Zum 21. April 2015 hatte Diplom-Mediziner Harald Weihs, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Heringsdorf, in den Räumen der Praxis eine Nebenbetriebsstätte eröffnet und immer donnerstags dort Sprechstunden abgehalten. An den übrigen Werktagen arbeitete der bei ihm angestellte Facharzt für Allgemeinmedizin, Manfred Meinert, in der Lassaner Zweigstelle. Inzwischen habe dieser die Arbeitsstelle verlassen, so dass Harald Weihs zwar donnerstags noch immer präsent sei, an den übrigen Tagen ab November – mit Ausnahme eines Pflegers – jedoch kein medizinisches Personal mehr vor Ort sein werde, wie Elke Weihs von der Heringsdorfer Praxis gestern mitteilte.

Nun bemüht sich die Arztpraxis Weihs mit Nachdruck um einen neuen Hausarzt für die Lassaner Zweigstelle. „Wir haben in den vergangenen Wochen bereits große Anstrengungen unternommen, um einen neuen Hausarzt zu finden, haben etliche E-Mails rausgeschickt. Die Stelle ist auch bei der Kassenärztlichen Vereinigung ausgeschrieben“, berichtet Elke Weihs. Wie sie weiter sagt, sei sowohl eine Anstellung oder auch eine Übernahme der Praxis möglich.

Harald Weihs hatte die Praxis in Lassan übernommen, nachdem der vorherige Inhaber, Diplom-Mediziner Matthias Beyer, im Oktober 2014 plötzlich verstorben war. Die beiden Mediziner kannten sich aus der Studienzeit an der Universität Greifswald, fühlten sich freundschaftlich verbunden und hatten vereinbart, dass einer dem anderen helfen werde, wenn einmal Not am Mann sei. Zudem war Harald Weihs, heute 59-jährig, mit den Praxisräumen in Lassan vertraut. Vor etwa 30 Jahren hatte er die Urlaubsvertretung für den damaligen Lassaner Arzt Dr. Karl-Heinz Leder übernommen und kannte somit die örtlichen Gegebenheiten.

Elke Weihs betont, dass ihr und ihrem Ehemann ein Fortbestand der Lassaner Arztpraxis am Herzen liege: „Wir haben in die Zweigstelle seit über einem Jahr viel Arbeit reingesteckt und eine Beziehung zu den Patienten und Mitarbeitern aufgebaut.“ Kontakt: ☎ 038378/2530

ts

Mehr zum Thema

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

14.10.2016

Im Jahr 2017 steht eine umfassende Reform der Pflegestufen bevor. Neu ist dann, dass psychische und physische Erkrankungen in der Pflegebedürftigkeit gleichgesetzt werden.

14.10.2016

Die Familien Jelli und Saad sind aus Syrien nach Deutschland geflüchtet / Hier werden sie schrittweise integriert

14.10.2016

Gestern sind die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der Landesstraße 26 in Zemitz angelaufen.

18.10.2016

Sylter Unternehmer Sven Paulsen kündigt Baustelleneinrichtung an / Geplant sind Ferienwohnungen sowie Geschäftsflächen für Einzelhandel und Gastronomie

18.10.2016

Deine Stärke macht mich schwach – Frauen diskutieren in der Trassenheider „Seeklause“ über Luther, Lincoln und bunten Vögeln

18.10.2016