Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Aus für Golfplatz an der Peene
Vorpommern Usedom Aus für Golfplatz an der Peene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 01.12.2014
Nördlich der Inselstadt Usedom sollte der Golfplatz entstehen.
Nördlich der Inselstadt Usedom sollte der Golfplatz entstehen. Quelle: Maike Rica Kehler
Anzeige
Usedom

Seit 2002 gibt es Pläne, in den Peenewiesen nahe der Inselstadt Usedom einen Golfplatz zu errichten. Zur 70 Hektar großen Anlage sollten ein Clubhaus, eine Übungswiese mit Abschlaggebäude, ein Putting Green und weitere Nebenanlagen gehören.

Das Planfeststellungsverfahren zur Abklärung der Machbarkeit geriet jetzt ins Stocken. Ein Landwirt sieht seine Existenz in Gefahr, was die Stadtvertreter zum Umdenken veranlasst.

Noch im Oktober freute sich Bürgermeister Jochen Storrer auf den Golfplatz. „Er belebt das Hinterland und schafft zusätzliche Steuereinnahmequellen für Usedom“, sagte er.

Was das Amt für Raumordnung und Landesplanung in Greifswald nun mit dem Widerspruch macht, muss abgewartet werden. Bis heute hat die Planung drei Stadtvertretergenerationen beschäftigt.



Angelika Gutsche

Politik - Wahl-Hintergrund
29.11.2014