Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Usedom Bahnstreik rund um Usedom: Fahrgäste hängen in Wolgast fest
Vorpommern Usedom

Bahnstreik rund um Usedom: Lokführer streiken in Wolgast 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 11.08.2021
Seit dem Morgen stehen die Züge der Usedomer Bäderbahn im Wolgaster Bahnhof. Am Hafen kamen streikende Lokführer zusammen.
Seit dem Morgen stehen die Züge der Usedomer Bäderbahn im Wolgaster Bahnhof. Am Hafen kamen streikende Lokführer zusammen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Zinnowitz/Heringsdorf/Wolgast

An guten Tagen im Sommer fahren mit den Zügen der Usedomer Bäderbahn rund 16 000 Fahrgäste. Bis Freitagmorgen wird es kein einziger Mensch sein, welcher sein Fuß in die Züge mit der blauen Wellen bewegt. Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) rief nämlich seine Mitglieder zu einem zweitägigen Streik auf. Dazu gehören auch die Angestellten der DB Regio, welche die UBB-Züge fährt.

Streik - Leerer Bahnhof in Wolgast (Hauptbahnhof) Quelle: Tilo Wallrodt

Für die Insel Usedom bedeutet dies, dass viele Berufspendler, Touristen aber auch Schüler nicht von A nach B kommen. Vereinzelt kamen Urlauber morgens zum Bahnhof, konnten aber unverrichteter Dinge wieder abreisen.

Streik - Auch bei der Usedomer Bäderbahn (UBB) stehen die Züge still. Die Lokführer der DB Regio Nordost sind im Streik. Quelle: Tilo Wallrodt

Die Bahnhöfe auf der Insel Usedom blieben am Mittwoch leer und in Wolgast waren alle geparkten UBB-Züge im Bahnhof zu sehen.

Von Hannes Ewert